Die Quahl der Wahl…

February 9, 2009 by · Leave a Comment
Filed under: online 

…oder wie es ist, einen schnellen, sicheren und guten Webhoster mit aktueller Serversoftware zu finden.

Gar nicht so einfach nämlich, auch im Jahr 2009. Dabei sollte man denken, dass sichere E-Mail, ein per SFTP-erreichbarer Webserver (von SSH träumen wir nicht), ein einfaches WordPress heutzutage als Webhostingpaket einfach konfigurier und nutzbar sind, ohne eine eigenen (virtuellen) Server aufsetzen zu müssen.

Scheinbar ist das aber nicht ganz so.

Deswegen wird diese Seite in den nächsten Tagen immer mal ein bisschen wackeln, weil ich ein paar verschiedene Varianten ausprobieren werde. Aber zumindest sollten die ewig langen Ladezeiten des bisherigen Hosters durch einen kleinen Übergangsdomain-Workaround ausgesperrt sein.

Über das Ergebnis meines Tests werde ich dann natürlich hier berichten.

(Falls jemanden die Details interessieren:

Der eine Hoster hat massive Probleme mit MySQL-Servern, die zu unvertretbar langen Ladezeiten führen, der andere hat eine sehr laxe und umständliche Sicherheitspolitik und lässt auch schon mal per Default die Webserverstatistiken seiner Kunden offen im Netz stehen. Einfache SSL-Nutzung für Mail, FTP und Web ist auch in teureren Paketen keineswegs selbstverständlich. Aktuelle Versionen von PHP, MySQL, Ruby und von Tools wie phpmyadmin sind Glücksache – bunt durcheinander auch beim selben Hoster. Über das Wirrwar bei den Vertragslaufzeiten ganz zu schweigen…  )